Definitionen für das Jurastudium


Eines der verbreitetsten Gerüchte über das Jurastudium besagt wohl, dass es für das Studium unendlich viel auswendig zu lernen gilt.

Man mag es kaum glauben, doch im Jurastudium gibt es – entgegen aller Gerüchte – relativ wenig auswendig zu lernen. Viel wichtiger ist es sich den Lernstoff inhaltlich zu erarbeiten und zu verstehen.

Doch ein paar wenige Definitionen sollte man für das Jurastudium schon in den ersten Semestern

kennen. Spätestens während einer Klausur ist die Kenntnis der wichtigsten Definitionen sehr lohnenswert.

Denn Definitionen sind sehr nützlich und können Jurastudenten im besten Fall helfen wertvolle Klausurzeit zu sparen und so schneller – auch unter Zeitdruck – die wichtigsten Punkte für die Klausur zu sammeln.

Daher bietet Jura-Studium.net nun auch die wichtigsten Definitionen für das Studium an.

Den Anfang machen hierbei Definitionen aus dem Strafrecht. Das Angebot wird allerdings nach und nach ausgebaut und ergänzt. Auch andere Rechtsgebiete wie das Öffentliche Recht oder Zivilrecht werden folgen.

Hier kommt ihr zu den Strafrecht Definitionen für das Jurastudium.

Viel Spaß beim Lernen der wichtigsten Definitionen für das Studium!

Verwandte Artikel:

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Jurastudium

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu senden..