Christian Wulff zurückgetreten


Heute, am Freitag um 11:02 Uhr hat Christian Wulff  seinen Rückzug aus dem Amt des Bundespräsidenten bekanntgegeben, nachdem die Staatsanwaltschaft Hannover gegen ihn wegen möglicher Vorteilsannahme ermitteln will. Der von Affären geplagte Christian Wulff  hatte sich trotz ständig wachsender Kritik vehement an sein Amt geklammert.

Die Staatsanwaltschaft Hannover hatte bereits am Donnerstagabend die Aufhebung der Immunität des Staatsoberhauptes beantragt, um gegen Wulff wegen des Verdachts der Vorteilsannahme ermitteln zu können – in der Geschichte der Bundesrepublik ist dies ein einmaliger Schritt.

Nun muss die Bundesversammlung innerhalb von 30 Tagen einen neuen Bundespräsidenten wählen (mehr dazu siehe Gesetz über die Wahl des Bundespräsidenten durch die Bundesversammlung).

Eine Erklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel wird für 11:30 Uhr erwartet.

Verwandte Artikel:

Tags: , ,

Category: Allgemein

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu senden..